Vitamine

None

Taurin

Taurin ist eine β-Aminosäure, ein essenzieller Nährstoff in der Ernährung von Katzen. Gemäß der herkömmlichen 
biochemischen Bedeutung handelt es sich dabei jedoch nicht um eine Aminosäure. Auch ist Taurin nicht als Protein eingegliedert. Der Stoff kommt am häufigsten im Gehirn, im Herzen sowie in anderen Muskeln von Säugetieren vor. Er wird nicht in Proteinen gefunden und in der Leber der meisten Spezies aus Cystein gewonnen.
Bei reinen Fleischfressern ist die Taurin-Synthese streng limitiert, nicht jedoch bei Pflanzen- und Allesfressern.

Hauptfunktion

Osmoregulation und Membran-Stabilität.

Biologische Funktion

Taurin ist bei der foetalen Entwicklung, im Wachstum, in der Fortpflanzung sowie
bei der Neuromodulation involviert. Es wirkt sich positiv auf das Seh- und Hör-
vermögen, die Herzfunktion, die Osmoregulation, die Fett-Emulsifikation, die 
Neutrophilfunktion, das Immunsystem, die Antioxidation, die Gallensäure sowie
die xenobiotische Konjugation aus und fungiert ferner auch als Antikonvulsant.

Vorteile für das Tier

Der Organismus von Katzen ist nicht zu eigenständiger Taurin-Synthese in der Lage.
Taurin verhindert die langsame Degeneration der Netzhaut, was zu starken Augen-
problemen und in schweren Fällen sogar zur Erblindung des Tieres führen kann.

Produktspezifikationen & Eigenschaften

  • Gehalt: mind. 98 %
  • Trocknungsverlust: max. 0,20 %
  • Erscheinungsbild: weißes kristallines Pulver
  • Art der Synthese: chemische Synthese
  • Zusätzliche Analysen: zusätzliche Analysen in externem Labor gemäß P 04 A 01
  • Lagerung: keine besonderen Hinweise, vor Licht schützen und trocken lagern
  • Haltbarkeit: 3 Jahre
  • Verpackung: 25-kg-Kartons

Regulatorischer Status

Futtermittelzusatzstoff, Kategorie: Vitamine, Provitamine und chemische Substanzen mit ähnlichen Wirkungen

Herstellung und Belieferung

WELDING bietet Taurin mit 0,5 % anti-caking agent (EU-Code: 3a370) von qualifizierten Herstellern aus China an.

 

WELDING GmbH & Co. KG ist nicht Hersteller des Produktes. Alle Produktangaben und Analysedaten sind Herstellerangaben. Sie dienen der Produktbeschreibung. Bei der Produktbeschreibung handelt es sich weder um eine Zusicherung besonderer Eigenschaften noch um eine Zusicherung der Eignung für bestimmte Einsatzzwecke. Der Käufer ist verpflichtet, die Eignung des Produktes für die beabsichtigte Verwendung vor der Verwendung selbst zu prüfen.