Fleischprodukte

None

CMC (Carboxymethylcellulosen)

Carboxymethylcellulosen (CMC) sind Derivate der Cellulose. Sie zeichnen
sich durch ein sehr stabiles Viskositätsverhalten aus. Aufgrund einer guten
Filmbildung werden diese Stoffe auch gerne als Überzugsmittel verwendet. 
CMC gelangen in nahezu allen Bereichen der Lebensmittelindustrie zum
Einsatz.

WELDING bietet diverse CMC-Qualitäten an, die auf konkrete Anwendungen
abgestimmt werden können.